Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Erschließung’

Amtliche Bekanntmachung vom 14.6.2012Es ist mal wieder soweit. Bürger können zu den geänderten Planungen eines Gewerbegebiets „Am Stork“ Stellung beziehen. Anfang Juni 2012 wurde im Bauausschuss der Stadt Wetter ein dritter Planentwurf vorgestellt und mit einer Stimme Mehrheit beschlossen. Die Bürgerbeteiligung dazu läuft weitgehend in den Sommerferien. Entgegen früherer Zusagen von Politik und Verwaltung führt die Stadt dieses Mal auch keine Bürgerinformationsveranstaltung durch.

Über 4300 Menschen haben für den Stork unterschrieben. Viele Bürger haben außerdem 2009 und 2011 eine persönliche Stellungnahme eingereicht und sich für die Erhaltung des Landschaftsschutz- und Naherholungsgebiets eingesetzt. Damit diese Einwendungen nicht als „fallen gelassen“ gelten, müssen sie erneut eingereicht werden – idealerweise schriftlich. Stellungnahmen können auch formlos per E-Mail an die Stadt geschickt werden (Kontaktformular, Mailadresse); vergessen Sie dabei aber nicht, ihren vollständigen Namen und ihre Anschrift anzugeben.

Abgabefrist ist Mittwoch, der 1. August 2012 (im Rathaus bis Dienstschluss um 12.00 bzw. im Gebäude Wilhelmstr. 21 beim Fachbereich Stadtentwicklung bis 12.00 Uhr oder noch von 14.00 bis 15.00 Uhr).

(mehr …)

Werbeanzeigen

Read Full Post »

Einige Anwohner aus dem Bereich „Am Stork“, „Auf Schölling“ und „Schöllinger Feld“ hatten kurzfristig für Sonntag, den 10. April 2011 zu einem Infotreffen mit Kaffee und Kuchen eingeladen. Zwischen 14 und 18 Uhr fanden rund 200 Interessierte den Weg zum Stork und diskutierten bei schönstem Frühlingswetter über das geplante Gewerbegebiet und die Möglichkeiten, etwas dagegen zu tun. [Nachtrag: In der anschließenden Presseinfo teilten die Anwohner mit, dass sogar über 300 Bürger da gewesen seien.]

Terminhinweis an der Brücke über die Vogelsanger Straße
Terminhinweis an der Brücke über die Vogelsanger Straße (Foto: © IG Stork)

Anwohner-Treffen Am Stork am 10. April 2011
Anwohner-Treffen mit Kaffee und Kuchen am 10. April 2011 (Foto: © IG Stork)

Eine rundherum gelungene Aktion war die Markierung der geplanten Erschließungsroute mit Flatterband und Luftballons im östlichen Bereich des Plangebiets. Sehr anschaulich ließ sich dadurch im Gelände zeigen, wo die Straße in welcher Breite und wo die Brücke über den Berger Bach durch den Wald gebaut werden soll. Treffender Kommentar eines Besuchers dazu: „Einfach nur grausam, solch eine Planung“.

Markierung der geplanten Erschließungstrasse Am Stork
Flatterbandmarkierung der geplanten Erschließung am Stork; rechts am Ende des Zauns soll die Straße mit einer Brücke über den Bach und durch den Wald führen. (Foto: © IG Stork)

(mehr …)

Read Full Post »

Im März 2010 hatte der Rat der Stadt Wetter beschlossen, dass die ehemals quer durch den Wald vorgesehene Zufahrt zum geplanten Gewerbegebiet „Am Stork“ wenn, dann auf direktem Wege übers bestehende Gewerbegebiet „Schöllinger Feld“ erfolgen soll. Die alten Planungen müssen also geändert werden. Hierzu wurde von der Stadt unter anderem eine ergänzende Verkehrsuntersuchung zur Anbindung des Gebiets in Auftrag gegeben.

Diese vom Ing.-Büro Kühnert erstellte Verkehrsuntersuchung wird nun am kommenden Dienstag, den 21. September 2010, um 17.00 Uhr im Veranstaltungszentrum der Sparkasse Wetter öffentlich vorgestellt (Eingang schräg gegenüber des Bahnhofs). Bei der gemeinsamen Sitzung des Umwelt- und Verkehrsausschusses und des Stadtentwicklungs- und Bauausschusses steht das Thema als Punkt 6 auf der Tagesordnung, siehe Einladung (PDF). Interessierte Besucher sind wie üblich willkommen.

Read Full Post »

Older Posts »