Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Exkursion’

Der Kreisverband Ennepe-Ruhr des Naturschutzbund Deutschland (NABU) hatte zu einer naturkundlich-historischen Exkursion durchs Landschaftsschutzgebiet „Silschede und Schmandbruch“ rund um den Stork in Wetter-Volmarstein eingeladen. Sie fand bei schönstem Frühlingswetter am Sonntag, den 18. April 2010 statt. Rund 30 Teilnehmer hatten sich um 10 Uhr am BBW-Parkplatz eingefunden, um die nächsten drei Stunden gemeinsam mit Vertretern der IG Stork mit Beobachtungen von Flora und Fauna und vielfältigen Informationen zur Landschaftsgeschichte zu verbringen.

NABU-Wandergruppe an der Dränke
Ein Teil der NABU-Wandergruppe an der Dränke (Foto: © IG Stork)

Zuerst ging es durch die Lindenallee „Auf den Jungen Eichen“ zur Dränke und dann über die Rinderweide zum angrenzenden Bauernhof, wo es Infos u.a. zur Tierhaltung, zur Obstwiese und zur Bewirtschaftung des Hofes gab. Anschließend machten wir Halt an einem Wintergetreide-Acker, in dem zum Schutz der Feldlerche (und einiger anderer Arten) mehrere „Lerchenfenster“ angelegt wurden.

Feldlerchenprojekt
Hinweisschild zu den „Lerchenfenstern“ im Acker „Vordere/Hintere Heide“ (Foto: © IG Stork)

Gegenüber konnten die Wanderer nicht nur die weite Aussicht auf den landwirtschaftlich geprägten Haßlinghauser Rücken und mehrere Feldhasen bewundern, sondern auch einen Quellsiepen mit Kopfweiden und begleitender Streuobstwiese, der als geschützter Landschaftsbestandteil eingetragen ist.

(mehr …)

Werbeanzeigen

Read Full Post »